by Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress
info@matilde-ev.de +49 (0) 30 56 400 229
FRAUEN*RECHTE SIND
MENSCHENRECHTE

SELBSTBESTIMMT. FEMINISTISCH. KOMPETENT.
Als zweiter eingetragener Verein in Ostberlin, von engagierten Frauen* im März 1990 gegründet, unterstützen wir parteilich Frauen* bei der Umsetzung ihrer Lebensziele und setzen uns gesellschaftspolitisch für die Gleichstellung der Frau* ein.

unsere neuesten Informationen

Aktuelles

Nein zu digitaler Gewalt!

Ein Angebot von HateAid

„Digitale Gewalt“ – dieser Begriff steht für Gewalt, die Menschen im digitalen Raum widerfährt.

Auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram, aber auch in privaten Nachrichten auf WhatsApp oder in E-Mails. Zu digitaler Gewalt zählen Verleumdungen, Drohungen bis hin zu Morddrohungen, Hassrede, Doxxing (die ungewollte Veröffentlichung personenbezogener Daten), Cybermobbing und -stalking und viele andere Methoden.

Betroffene stehen unter hohem Druck, sind aber nicht allein.
HateAid – die Beratungsstelle bei digitaler Gewalt bietet Hilfe an.
Kontakt und erste Schritte finden Sie auf dem folgenden Flyer.

Download Flyer “HateAid”

Wir sind da!

Tag der Sichtbarmachung

Der 26.April ist Tag der lesbischen* Sichtbarkeit und der Verein LesLeFam hat eine Kampagne für mehr Sichtbarkeit, Teilhabe und Solidarität für lesbische* Lebensweisen im Bezirk gestartet- mit Unterstützung des Bezirksamtes.Neben der Gleichstellungsbeauftragten Maja Loeffler waren an diesem Tag auch das Frauenzentrum Matilde, das Frauenzentrum Marie und der Frauentreff HellMa aktiv mit dabei. 

Bitte teilen Sie gerne die Motive der tollen Plakate der Aktion, seien Sie solidarisch und bestellen Sie sie zum Aushängen und Weitergeben. Einfach melden unter info@leslefam.de

Illustration mit zwei Frauen unter einem Regenschirm und einem schreienden Mann im Hintergrund

Bei Häuslicher Gewalt

Erste Schritte für Frauen – Eine Handreichung zum Handeln

Diese kleine Handreichung soll dir die Möglichkeit geben, dich über Möglichkeiten zu informieren und zu erfahren, was du tun kannst und wo du schnell Hilfe und Beratung bekommst >> hier entlang zur Handreichung

Neuer Flyer: Was kann ich tun gegen Gewalt?

Flyer der Veranstaltung Rosen für Clara

Weltfrauentag online in Marzahn-Hellersdorf

Ein Rückblick

Für alle Aktivistinnen und Interessierte, die nicht dabei sein konnten: an dieser Stelle veröffentlichen wir einzelne Redebeiträge aus der Onlinekonferenz des FrauenNetzes „Rosen für Clara“ .

Die Situation Alleinerziehender in Marzahn-Hellersdorf
>> Beitrag lesen

Berufs- und Erwerbstätigkeit von Frauen
>> Beitrag lesen

Ältere Frauen
>> Beitrag lesen

Lesben*Arbeit? Braucht es das überhaupt noch?
>> Beitrag lesen

Häusliche Gewalt ist kein Corona-Problem!
Das Thema ist uralt!

>> Beitrag lesen

Noch bis 30. April – Bitte für unser Projekt voten!!!

Unter: www.mein.berlin.de/projekte/stadtteilbudget-marzahn-hellersdorf-2021/

>>> Rassismus kommt nicht in die Tüte!

In Marzahn-Hellersdorf leben Menschen aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichen Religionen. Es sind viel mehr, als anderswo gedacht. Dieser Bezirk ist vielfältig. Doch finden wir auch in unserem Kiez und im Kiez nebenan Rassismus. Es beginnt mit kleinen Äußerungen und geht bis zur Abwertung von Menschen durch Sprache oder zu extremer Gewalt.

Wir wünschen uns einen Kiez mit Respekt jedem Menschen gegenüber, der hier lebt….

Wir freuen uns über jede Stimme, die Sie uns geben!

Eine Hand hält ein Telefon und tippt auf den BIldschirm

AnDi – die App gegen Diskriminierung

Diskriminierung nicht hinnehmen! Nicht wegschauen!

Laden Sie sich die App auf Ihr Handy und Sie können sofort etwas tun.

Diskriminierung melden, Unterstützung bekommen! AnDi  – die kostenlose Anti-Diskriminierungs-App

Weitere Informationen unter: www.berlin.de/andi

PS: Das Landesdiskriminierungsgesetz (LADG) wurde im Juni 2020 vom Berliner Abgeordnetenhaus beschlossen und trat am 21.06.2020 in Kraft. www.berlin.de/lads 

E-Mail: antidiskriminierungsstelle@senjustva.berlin.de

MATILDE e.V. wird gefördert durch

Matilde e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Frauenzentrum Matilde e.V.

Diese Seite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close