by Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress
info@matilde-ev.de +49 (0) 30 56 400 229
FRAUEN*RECHTE SIND
MENSCHENRECHTE

SELBSTBESTIMMT. FEMINISTISCH. KOMPETENT.
Als zweiter eingetragener Verein in Ostberlin, von engagierten Frauen* im März 1990 gegründet, unterstützen wir parteilich Frauen* bei der Umsetzung ihrer Lebensziele und setzen uns gesellschaftspolitisch für die Gleichstellung der Frau* ein.

unsere neuesten Informationen

Aktuelles

Zum Weltfrauentag: „Rosen für Clara“ in diesem Jahr online

Das FrauenNetz Marzahn-Hellersdorf veranstaltet in Zusammenarbeit mit der bezirklichen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten seit 20 Jahren am Clara-Zetkin-Denkmal eine Feierstunde zur Würdigung des Weltfrauentages. 

Auch 2021 soll diese Tradition gepflegt werden. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wird eine digitale Veranstaltung organisiert. Wir laden herzlich ein zu: 

„Rosen für Clara“ – solidarisch aktiv für Frauen*rechte – besonders in der Krise! 

>> Montag, 8. März 2021, 13.00 – 14.30 Uhr 

Wir wollen Clara Zetkin als Vorkämpferin für die Gleichberechtigung der Frauen weltweit ehren. Wir wollen die Frauen von heute würdigen, die wieder einmal in Krisenzeiten die Hauptlasten schultern und wieder zunehmend von männlicher Gewalt betroffen sind. Wir freuen uns auf frauenpolitische Grußworte von Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung und auf Beiträge zur aktuellen Situation von Frauen von Mitstreiterinnen des FrauenNetzes und Frauenbeirates. Und wir freuen uns auf die Künstlerin Sigrid Grajek und ihre emanzipatorische Liedkunst! Gemeinsam werden wir in virtueller Weise das Denkmal von Clara Zetkin in Marzahn-Nord aufsuchen und dort – wie immer – Rosen für Clara niederlegen. 

Interessierte melden sich bitte bis zum 04.03.2021 per E-Mail an bei:
Kerstin Witte
Tel. 030 – 902 93 20 50/51
Mail Kerstin.Witte@ba-mh.berlin.de

Mit der Anmeldebestätigung senden wir bis zum 07.03.2021 den Zoom-Einwahllink zu. Weitere Infos unter: www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/politik-undverwaltung/beauftragte/frauen-gleichstellung und bei den Sprecherinnen des FrauenNetzes Karin Gaulke, Tel. 030 – 97 89 1001 und Carola Kirschner, Tel. 030 – 56 400 229

Eine Hand hält ein Telefon und tippt auf den BIldschirm

AnDi – die App gegen Diskriminierung

Diskriminierung nicht hinnehmen! Nicht wegschauen!

Laden Sie sich die App auf Ihr Handy und Sie können sofort etwas tun.

Diskriminierung melden, Unterstützung bekommen! AnDi  – die kostenlose Anti-Diskriminierungs-App

Weitere Informationen unter: www.berlin.de/andi

PS: Das Landesdiskriminierungsgesetz (LADG) wurde im Juni 2020 vom Berliner Abgeordnetenhaus beschlossen und trat am 21.06.2020 in Kraft. www.berlin.de/lads 

E-Mail: antidiskriminierungsstelle@senjustva.berlin.de

Illustration mit zwei Frauen unter einem Regenschirm und einem schreienden Mann im Hintergrund

Bei Häuslicher Gewalt

Erste Schritte für Frauen – Eine Handreichung zum Handeln

Diese kleine Handreichung soll dir die Möglichkeit geben, dich über Möglichkeiten zu informieren und zu erfahren, was du tun kannst und wo du schnell Hilfe und Beratung bekommst >> hier entlang zur Handreichung

Neuer Flyer: Was kann ich tun gegen Gewalt?

Dieser Flyer soll auch unter Beratung/häusliche Gewalt unter die Handreichung

“Ein Toast auf Rosa Luxemburg”

Mi., 10. März 2021 – 19:00 – 19:30 Uhr 
>> Youtube live vom Frauenzentrum Paula Panke e.V. 

Am 5. März 2021 jährt sich der Geburtstag von Rosa Luxemburg zum 150. Mal. Als eine der Namensgeberinnen unseres Frauenredeclubs “Reden wie Rosa” wollen wir am heutigen Clubabend der leidenschaftlichen Revolutionärin und Wegbereiterin gedenken und einen Geburtstagstoast auf sie halten. 

Taucht mit uns ein in das Universum der Rosa Luxemburg: 
30 Minuten live auf unserem YouTube Kanal – https://t1p.de/40at

Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich!

MATILDE e.V. wird gefördert durch

Matilde e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Frauenzentrum Matilde e.V.

Diese Seite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close