by Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress
info@matilde-ev.de +49 (0) 30 56 400 229
FRAUEN*RECHTE SIND
MENSCHENRECHTE

SELBSTBESTIMMT. FEMINISTISCH. KOMPETENT.
Als zweiter eingetragener Verein in Ostberlin, von engagierten Frauen* im März 1990 gegründet, unterstützen wir parteilich Frauen* bei der Umsetzung ihrer Lebensziele und setzen uns gesellschaftspolitisch für die Gleichstellung der Frau* ein.

unsere neuesten Informationen

Aktuelles

Unverzichtbar * Feministisch

Vor 30 Jahren wurden die Frauenzentren EWA, FRIEDA, Matilde und Paula Panke gegründet. In diesen 3 Jahrzehnten haben sie sich für Frauen* in Berlin stark gemacht, für ein selbstbestimmtes Leben für Frauen* gekämpft, vielen Widerständen getrotzt und sind unverzichtbar feministisch für Berlin. Das ist ein guter Grund zum Feiern! Freund*innen, Wegbegleiter*innen, Unterstützer*innen, Vereinsfrauen* und Gründer*innen treffen sich am 09.Oktober 2020 in der KulturKantine in Berlin – Mitte.





Spendenprojekt „Frauen in Not“

Crowdfunding Kampagne


Studierende der Universität der Künste haben gemeinsam mit dem Frauenhaus Cocon in Berlin eine Crowdfunding-Kampagne für das Spendenprojekt „Frauen in Not“ entwickelt. Das Spenden-Projekt bietet gewaltbetroffenen Frauen* und ihren Kindern zur Überbrückung von Krisenzeiten und Mittellosigkeit eine finanzielle Unterstützung. Sie wollen spenden? Bis zum 31.10.2020 ist dies möglich. Alle Informationen finden Sie unter dem Link:

https://www.startnext.com/frauenhaus-cocon

Beratungen

Die Beratungsstelle ist derzeit telefonisch unter 030 – 56 400 229
von Mo-Do: 9.00 – 16.30 Uhr
und unter beratung@matilde-ev.de zu erreichen.


Bei häuslicher Gewalt:
Die Beraterin erreichen Sie Mo – Do, 8.30 bis 16 Uhr, telefonisch unter:
0157 34 87 30 96


Anfragen in Bezug auf die Unterbringung in den Zufluchtswohnungen telefonisch unter:
030 – 56 400 229


Im dringenden Fall von häuslicher Gewalt können Sie sich auch an
BIG HOTLINE: 030 – 611 03 00
Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ bundesweit und rund um die Uhr: 08000 116 016
oder die Polizei wenden.


Die soziale Beratung wird mit Abstand und Mund-Nasen Schutz wieder vor Ort angeboten.


Die psychologische Beratung findet immer mittwochs von 12 – 17.30 Uhr im Frauenzentrum statt. Der Abstand kann eingehalten werden..


Die Rechtsberatung wird per Mail und telefonisch organisiert, bitte melden Sie sich dazu im Frauenzentrum unter
030 – 56 400 229 an.

Frauen – Farben – Großstadt

Saskia Wenzel – Malerei und Zeichnungen

Eine neue Ausstellung in der Matilde! Saskia Wenzel, 1965 geboren, hat an der Kunsthochschule Weißensee studiert und dort ihr Diplom gemacht. Vermutlich war sie schon immer eine Malerin, eine Bilderfinderin, die Farbe und Licht souverän zur Auferstehung von Traum- und Geisterwelten miteinander verwoben hat. Die mit Leichtigkeit dahinfließende, fabulierende Linie versöhnt Flächen intensiver Farbigkeit miteinander. Sie spart keine Themen aus. Alles was einem Menschen, was einer Frau* in dieser Stadt Berlin ereilen, widerfahren kann, bringen ihre Bilder irgendwann an den Tag.

MATILDE e.V. wird gefördert durch

Matilde e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Frauenzentrum Matilde e.V.

Diese Seite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close