by Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress
info@matilde-ev.de +49 (0) 30 56 400 229

ZUMBA

„In Bewegung zu sein, heißt leben.“ 

So formuliert es Rania für sich und bringt ihre Leidenschaft für Bewegung in Form von Tanzen mit in das Frauenzentrum Matilde. Rania, geboren 1973 in Syrien, bietet Zumba an.

Zumba stammt aus Südamerika, aus Kolumbien. Es ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen und inzwischen ein Fitness-Konzept. In den 90er Jahren entstanden als Kreation des kolumbianischen Tänzers und Choreografen Alberto Perez, der eine schöne Geschichte dazu erzählt. Nach eigenen Angaben hatte er die Kassette für ein Fitness-Training vergessen und musste mit privater Musik – natürlich lateinamerikanischer – improvisieren. Und es entstand etwas ganz Neues. Zumba folgt dem Fluss der Musik und im Gegensatz zum klassischen Aerobic sind die Bewegungen nicht standardisiert. Zumba ist pure Lebensfreude und gibt Energie.

Rania, die von Beruf Hebamme ist, hat in Syrien in einem Fitnesscenter fast 15 Jahre trainiert und eine Aerobic-Ausbildung absolviert. Körper und Geist zu fordern, ist extrem wichtig für sie und hat ihr in schwierigen Lebenssituationen oft geholfen. Und: sie gibt ihre Bewegungs-Energie mit Leidenschaft weiter an Frauen*.

Anmeldung
Anmeldung erbeten

Angebotszeiten
montags 17.15 - 18.15 Uhr
donnerstags 09.15 – 10.15 Uhr

Kostenbeitrag
1 €

Kursleiterin
Rania

Frauenzentrum Matilde e.V.

Diese Seite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close